Nicht auf der Suche …

Ich weiß nicht, ob ich das kann, sagst du. Eigentlich bin ich doch glücklich jetzt und habe meine Freiheiten. Und ich bin mir einfach nicht sicher, ob ich das aufgeben möchte, ob ich wieder Teil von einem neuen Ganzen werden möchte. Mein Leben habe ich mir so gut eingerichtet, so gut, dass ich das erste …

Nicht auf der Suche … weiterlesen

Wachstum

Die zweite Nacht in Folge träumt sie von einer Schwangerschaft. Von der eigenen. Und sie traut sich kaum, sich im Halbschlaf auf den Bauch zu drehen, aus Angst das wachsende Leben zu beeinträchtigen. Dabei hat sie sich nicht einmal entschieden, es wachsen zu lassen.

Nicht wissen

Nicht wissen, wohin nicht wissen, welcher Weg nicht wissen, mit wem Manchmal keine Hoffnung haben - manchmal so viel. Wenige Momente machen glücklich - doch diese so sehr. Kopf einziehen und fortfahren? Kopf heben und weg fahren? Ich kann alles, was ich will. Was will ich? Was – will – ich?