Professors Zwillinge

1923 begonnen und 1929 mit dem fünften Band beendet ist die Kinderromanreihe "Professors Zwillinge" der Autorin Else Ury vielleicht nichts mehr für heutige Leserinnen, obwohl ich sie als acht- oder neunjährige verschlungen habe. In ihnen wird das Zwillingspärchen Hperbert und Suse auf den Weg ins Erwachsenwerden begleitet: Zunächst begegnen wir ihnen als kleine Kinder bis …

Professors Zwillinge weiterlesen

Jugendbuch: Einmal

"Einmal" von Morris Gleitzman ist ein Roman, von dem ich mir durchaus wünsche, dass Schüler ihn läsen. Aber in welcher Jahrgangsstufe würden sie dies am besten?! Der neunjährige Felix lebt 1942 seit drei Jahren in einem polnischen Waisenhaus, in das ihn seine Eltern gaben, als sie verstanden, wie schwierig die Lage für Juden wurde. Felix …

Jugendbuch: Einmal weiterlesen

Der Junge, der Träume schenkte

Hinter ‘Der Junge, der Träume schenkte’, ein etwas sperriger und nicht so recht zum Buch passender Titel, verbirgt sich die Geschichte um den aus einer Vergewaltigung in Italien hevorgegangenen Jungen Natale, der durch die amerikanische Einwanderungsbehörde den Namen Christmas erhält. Seine Mutter, Cetta, erreicht 14jährig Amerika und bringt hier sich und ihren Sohn als Hure …

Der Junge, der Träume schenkte weiterlesen