Offline

Verrückt. Ich. Eine Stunde Zeit verschwendet, um zu stalken und nichts, absolut nichts vorzuweisen.

Das kleine schwarze Telefonbuch, in das früher akribisch alle Nummern aufgeschrieben worden sind und das auch heute noch die vielen handschriftlichen Zettel von Discobekanntschaften und anderen enthält, es besitzt auch zwei Bilder von den Jungs, die zur prägmöglichsten Zeit am prägendsten waren. Eines von ihnen ist mit durch die halbe Welt gereist, wurde rausgekramt, wenn die Sehnsucht zu groß und der Kontakt wie immer unmöglich war.

Die Idee es zu posten, um die Wichtigkeit zu verdeutlichen, kam hoch. Es war schon abfotografiert und das Gesicht geschwärzt, aber … Niemand hätte etwas davon, wenn die Privatsphäre eines Unbeteiligten verletzt werden würde.

Also googelte ich stattdessen erst ihn, dann die andere wichtige Person: Den ersten fand ich gar nicht. Nirgendwo. Kein Eintrag mit seinem Namen. Den zweiten fand ich nicht aktueller als fünf Jahre alt. Obwohl er „Irgendwas mit Medien“ machen müsste, ist er verschwunden. Schließlich suchte ich mich. Mit einer bestimmten Zusatzkombi fand ich eine wissenschaftliche Arbeit, aber nirgendwo ein Bild. Nichts. Als hätte das Internet, das, was es über mich mal gegeben hat, unter so viel neuem Menschenmüll begraben, das es Zeit bräuchte, die alten Sachen wiederzufinden. Crazy irgendwie, weil ich es ja täglich nutze.

Aber wir alle drei, die beiden Männer und ich, wir wollten damals rauskommen: Der eine wie gesagt mit Film, der andere mit Musik, ich mit der Schreiberei. Scheinbar hat es keiner so wirklich geschafft. Stattdessen sind wir Off-the-Grid. Das passt seltsamerweise auch eigentlich viel besser zu unseren Persönlichkeiten als der Vordergrund, aber er war eben damals das, was wir dachten, dass es uns zufallen würde.

2 Gedanken zu “Offline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s