In der Weihnachts…disco

Fertig machen zur Weihnachtsdisco. Vorsatz: Betrinken. Wo ich schlafen, wie ich nach Hause kommen würde, war mir schnuppe. Gerade angekommen, wollte ich mir etwas bestellen, als ich D auf der anderen Seite der Theke sah. Über die Theke, Biere und Menschen hinweg grüßten wir uns.

Ich war nicht sehr überrascht, ihn zu sehen, weil ich gestern so blendende Laune hatte, dass ich vom Glauben abgefallen wäre, wäre er nicht gekommen. Jedenfalls ging ich zu ihm hin und wir waren recht locker miteinander, aber klammern musste ich nicht, weil … keine Ahnung. So viele Menschen waren da, mit denen ich gut reden konnte und die mit mir redeten. Erst gegen halb vier sprach ich wieder mit ihm. Und …

… es war wie früher. Ich konnte ihn zum Lachen bringen und irgendwann hatte er den Arm um mich. Kurz. Irgendwie kam das Thema Drogen auf, und ich sagte, dass ich ja nie irgendetwas nehme und fragte: „Und du?“ – Er verneinte, dabei sah er mir in die Augen, und log. Er log. Ich weiß ja, dass er was nimmt.

An diesem Abend hat er mich dreimal angelogen – und keines der drei Male hätte sein müssen. Das mit den Drogen vielleicht noch am ehesten. Die Zeit mit ihm zu verbringen, war dennoch gut. Und ich hatte damals Recht, als ich dachte, dass keine seiner Freundinnen das zwischen uns zerstören können würde.

Ich glaube, ich hätte ihn gestern küssen können. Was genau mich davon abhielt, weiß ich nicht, aber irgendetwas war es. Und das trotz meines Alkoholkonsums. Es stimmt, dass er sich verändert hat, dass er lügt. Er versucht es ja bei mir auch. Trotzdem sehe ich noch viel von früher in ihm.

Bis heute Mittag war im übrigen keine Wolke am Himmel. Und geschlafen hab ich bei Mama.

(27jähriges Ich, das das Wetter immer auf sich selbst und D. bezieht, Weihnachten 2008)

2 Gedanken zu “In der Weihnachts…disco

    1. Sonne im Herzen … aber grad Sturm vor der Tür.

      Mittlerweile beziehe ich das Wetter auch manchmal nur auf mich. Und nicht mehr auf mich und eine zweite Person. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s