Kopfüber II

Ein paar SMS ausgetauscht, aber nichts Tiefes oder gar Verbindliches. Wir bleiben in der Schwebe, bis wir uns wiedersehen. Erneut über den Köpfen hinweg schwirren unsere Blicke zueinander und wieder weg. Wir … Ich will nicht, dass wir offensichtlich werden, dass wir das Gespräch aufnehmen, wo wir es letzte Woche auslaufen gelassen haben. Immerhin hat er mir angeboten, bei ihm zu schlafen. Viel deutlicher geht es ja nicht. Interesse an meinem Körper ist da. Und wieso gehe ich nun nicht zu ihm? Wieso locke ich ihn nicht zu mir? Richtig. Der Ex ist da. Steht rum, besoffen wie selten, und ich hoffe, dass er einknickt und sich um mich kümmert. Wie dumm ich bin. Wie viel mehr ich ihn will, weil er mich nicht will. Immerhin hat er mit seiner Neuen Schluss. Nicht wegen mir natürlich. Wahrscheinlich nicht wegen mir.

Erst als er gegangen ist, stelle ich mich mit meiner verbliebenen Freundin zu Marcel und seinem Kumpel. Nun erst reden und lachen wir miteinander. Platziert habe ich mich strategisch gut. Vor ihm mit Blick zur Tanzfläche. Wenn wir reden, muss ich meinen Körper halb wenden und gebe ihn dadurch preis. Führe ihn dazu, seine Hände auf mich zu legen, auf meine Schultern, und später auch auf meine Taille. Einladende Position auf jeden Fall.

Ich biete ihm und dem Freund an, sie nach Hause zu bringen, doch der Freund will lieber im Auto pennen. Marcel kommt mit uns. Und … war das nicht eine Berührung seiner Hand mit meiner? Sollen wir …? Nein, meine Freundin ist dabei – Ihr Freund ein Freund meines Ex‘. Nein, das ist mir zu unsicher. Nachher sagt sie noch was, und dann … Nein.

Marcel lasse ich zuerst raus. Statt zwei Küsschen auf die Wange gibt es einen auf den Mund. Wir nähern uns einander an. Langsam.

4 Gedanken zu “Kopfüber II

      1. Sybille Lengauer

        Laut Auskunft einer Musikzeitschrift: der Flipperautomat, oder Paul McCartney oder der Paul in uns allen. Kannst es dir aussuchen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s