Überall

Für mehr Herz. Und wenn es auch nur ein Apfel ist. Heißt das nicht, dass es überall sein könnte? Das Herz? Nur gerade nicht bei jedem an der richtigen Stelle in Hamburg, da wohl nicht.

Die Wünsche der Vielzahl von ihnen mögen nicht falsch sein, ihr Protest gegen gewisse Praktiken und ja, auch gerade gegen die Wahl einer Stadt wie Hamburg als Treffpunkt vollkommen legitim, die Körperhaltung und -spannung vieler ist es aber nicht. Und an der rechten Stelle ist das Herz bei denen, die Brandschatzen und Plündern und einfach nur Zerstören, sowieso schon mal gar nicht.

Advertisements

5 Kommentare zu „Überall

  1. Ich denke du meinst die Menschen, welche Gewalt verbreiten dort.
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, warum diese Menschen dort Autos anzünden etc.
    Ein könnte auch sein, dass man damit tausende Demonstranten die das Herz am richtigen Fleck haben diskreditiert.
    Damit hatte man in jedem Gall Erfolg und es würde womöglich für andere Gruppen einen Sinn ergeben.
    Hinzu kommen Menschen die fas Chaos für Straftaten, wie Plünderungen etc. ausnutzen.
    Ich denke man darf auf solche Ereignisse sehr differenziert schauen.
    Wir sehen komprimierte Bilder, welche wieder Bilder in uns auslösen.
    Aber ob sie dem entsprechen, was tatsächlich ist, bleibt den meisten Menschen oft verschlossen.
    Als Fotograf habe ich viele Demos erlebt und gelernt den Sinn der Dinge zu analysieren.

    1. Ich habe es ja einschränkend geschrieben. Dass man differenzieren muss, ist klar. Dass viele das Herz an der richtigen Stelle haben, auch, aber die Haltung vieler empfinde ich dennoch als aufgebauscht und aggressiv. Auch die von denen, die nichts anzünden.
      Es gibt ja durchaus dort friedliche Proteste und Menschen, deren Haltung offen bleibt.

      1. Das Wichtigste ist die Meinung der so genannten Mächtigen, viel demokratisch gewählt, mehr oder weniger.
        Wenn die Menschheit in der Geschwindigkeit weiter auf Wachstum und Kapitalismus setzt benötigen wir am Ende keine Herzen mehr

  2. Ich finde Deinen Text sehr treffend, liebe Stefanie. – Dieser Apfel da, ist ein wundervolle Symbol.

    (Am Rande die Frage: Ist der in Deinem Garten so gewachsen?)

    Ganz liebe Wochenendgrüße an Dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s