Die andere Kurve

Eine unscharfe Sekunde. Nur der Augenblick, in dem der Lieferwagen eines Handwerkers um die Kurve fuhr. Nur in diesem Moment erhaschte sie einen Blick auf dessen Beifahrer. Dunkelhaarig mit Bart und Achsel-Shirt. Letzteres war so gar nicht seins eigentlich, aber sonst war er es. In ihrem Kopf war er es. Und plötzlich meinte sie zu wissen, dass er als Handwerker viel glücklicher geworden wäre, als er es als dauernd gestresster Investmentbanker war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s