Keine Sommerruhe

Nie hätte ich gedacht, wie sehr ich mir das Sommerloch zurückwünschen würde. Die Zeiten, als Nachrichten rar waren, während der Bundestag schwieg und die Menschen in die Ferien fuhren, und darum zu Nichtigkeiten Reportagen kreiert wurden.

Dieses Jahr bleibt der Sommer gefüllt, während wir ahnen, dass das noch nicht alles war. Fluten in Deutschland, Brexit, EM mit Hooligans, Terror in unterschiedlicher Form: Orlando, Nizza, Dhaka, Bagdad, Dallas, Nizza, Putschversuche, Olympia im Zikaland, Prominententote …

Advertisements

5 Kommentare zu „Keine Sommerruhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s